Prozessoptimierung 2020 2020-04-23T12:43:20+02:00

Prozessoptimierung

Agile Teams arbeiten prozessorientiert – oft müssen Prozesse erst optimiert und digitalisiert werden, bevor eine Einführung von selbstorganisierten Teams Sinn macht.

Ziel von Prozessoptimierungen ist es, die Effizienz von Abläufen zu erhöhen und Standards zu etablieren, um Reibungsverluste und damit Kosten zu minimieren. Weitere Optimierungen lassen sich durch die Digitalisierung erreichen. Die digitale Transformation ist für die Wirtschaft eine große Chance, gleichzeitig wirft sie viele Fragen auf. Es geht darum, bestehende Prozesse papierlos zu gestalten und einen hohen Grad an Automatisierung zu erreichen.

Für viele Unternehmen ist allein schon die Überführung papierhafter Dokumente in elektronische Datenmanagementsysteme eine hohe technische Herausforderung. Für Mitarbeiter ergibt sich hieraus ein radikaler Wandel ihrer Rolle und ihres Arbeitsplatzes.

Lesen Sie hierfür auch unter Agiles Team und Agile Führung.

Bild Prozessoptimierung - actmedic GmbH

Für eine erfolgreiche Umsetzung des digitalen Wandels wird sich die Struktur in vielen Unternehmen ändern müssen. Um agiler zu werden, ist es notwendig die Durchlässigkeit zwischen den Abteilungen zu erhöhen. Gleichzeitig sollte den Mitarbeitern der nötige Freiraum für die Anpassungen an die stetige Weiterentwicklung gegeben werden. Es gilt Management und Mitarbeiter mitzunehmen und Wege zu entwickeln, an denen sich jeder orientieren kann.

Video: Frank Lindenlaub – Digitalisierung von Prozessen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Was wir gemeinsam erreichen

  • Abschätzung der Digitalisierungspotenziale passgenau für Ihr Unternehmen

  • Ableitung eines Plans zur schrittweisen Überarbeitung der Prozesse

  • Im Konsens erarbeitete, effiziente digitale Prozesse

  • Standards, die vom Team auch gelebt werden können

  • Kosten- und Ressourcenminimierung durch klare Zuständigkeiten

  • Unterstützung der neuen Prozesse durch Methoden des Lean Management

Die individuelle Abschätzung der Digitalisierungspotenziale ist der erste Schritt im Rahmen der digitalen Transformation. Wir unterstützen bei der Erstellung eines Portfolios relevanter Prozesse und gleichen die Roadmap der digitalen Transformation dagegen ab.

Zu Beginn erfolgt ein Quick-Check, der innerhalb weniger Wochen die relevanten Prozessthemen und schnell umsetzbare Optimierungsmaßnahmen identifiziert (Quick Wins). Das geht nicht nur schneller als eine Ist-Analyse, sondern richtet den Fokus gleich auf die Themen, die angegangen werden sollen.

Anhand des Prozess-Portfolios werden Schritt für Schritt die besonders lohnenden Prozesse abgearbeitet.

Den Einstieg kann eine Wertstromanalyse darstellen. Hier werden anhand der Grobstruktur von Prozessen und mittels Prozess-Kennzahlen Verbesserungsmaßnahmen und weitere Quick Wins identifiziert.

In selbstorganisierten und interdisziplinär besetzen Prozessteams arbeiten wir im Anschluss an der Optimierung der Prozesse. Damit alle immer den gesamten Prozess im Überblick haben und ein visuelles Arbeitsergebnis entsteht, wird der Prozess analog mit Post-It‘s modelliert. Dadurch können Änderungen sehr schnell umgesetzt werden und die Lösungen entstehen direkt vor Ort im Konsens. Eine umfassende Qualitätsprüfung sowie Prüfung nach BPMN Standards erfolgen im Nachgang. Wir übertragen (modellieren) die analogen Prozesse in Signavio, es können aber auch andere Software-Tools zum Einsatz kommen.

Im Ergebnis entsteht ein Soll-Prozess, der in dieser Form von allen Beteiligten so gelebt und nach außen vertreten werden kann.

Bild Prozessoptimierung 2 actmedic GmbH - Digitale Prozesse – Methode 2
Grafik actmedic GmbH - Agile Teams - Methoden 1

Info

Diese Website stellt Informationen und Angebote der actmedic GmbH bereit, einer Unternehmensberatung in Schleswig-Holstein. Wir bieten Lösungen in den Bereichen Prozessoptimierung, agile Methoden und Lean Management. Unsere Angebote zu Beratung und Training bieten wir in Schleswig-Holstein, aber auch bundesweit an. Mehr über unseren Transformationsansatz zu Agilen Teams finden Sie hier. Zu jedem unserer Schwerpunkte haben wir hier Praxisbeispiele für Sie zusammengestellt: digitale Prozesse, agile Teams, agile Führung.